Alte Traditionen am Mekong erleben

Der Mekong ist der wohl faszinierendste Fluss Asiens und sein Beiname „Mutter des Wassers“ kommt nicht von ungefähr. Er gehört zu den wenigen Flüssen auf der Erde, die noch größtenteils intakt sind und nicht reguliert wurden. Seine Länge ist nicht eindeutig festgelegt und variiert zwischen 4350 km und rund 4900 Kilometer und damit ist er einer der längsten Flüsse der Erde. Er durchquert auf seinem Lauf fantastische Landschaften und es werden verschiedene Mekong Kreuzfahrten angeboten, um den Fluss und seine Umgebung zu entdecken.

Der Mekong hat seine Quelle im Hochland von Tibet. Auf seinem Weg zum Südchinesischen Meer durchfließt er sechs Länder. Die erste Hälfte seines Laufes liegt in China, anschließend bildet er die Grenze zwischen Myanmar und Laos. Auf seinem weiteren Weg fließt der Mekong zunächst durch Laos, bevor er erneut die Grenze zwischen Thailand und Laos bildet. Am Unterlauf des Stromes liegen die Länder Kambodscha und Vietnam. Bis vor gar nicht allzu langer Zeit war diese Region für Reisende kaum zugänglich. Erst in den letzten Jahren gelangte Südostasien deutlich ins Blickfeld der Touristen und Mekong Kreuzfahrten sind eine tolle Möglichkeit, diese Länder zu bereisen.

Da eine Schiffsreise auf dem gesamten Mekong aufgrund von Wasserfällen, Stromschnellen und Schluchten nicht möglich ist, werden Mekong Kreuzfahrten in drei Teilbereichen angeboten, die jede für sich einzigartig ist. Im nördlichen Abschnitt verkehren die Schiffe zwischen Kunming in China und Luang Prabang in Laos. Von Chiang Ria im Norden Thailands geht die Reise bis zur laotischen Hauptstadt Vientiane. Sehr interessant ist auch der Unterlauf des Mekong, der zwischen Kampong Chhnang in Kambodscha und Ho-Chi-Minh-Stadt, dem früheren Saigon, von Kreuzfahrtschiffen befahren wird.

Zu den Höhepunkten der Mekong Kreuzfahrten zählen zweifellos die fantastischen Landschaften, eine artenreiche tropische Natur oder das einzigartige Mekongdelta. Besonders spektakulär ist der Blick auf die Wasserfälle der „Viertausend Inseln“. Prächtige Sehenswürdigkeiten und der Besuch bei Bergvölkern, die noch nach alten Traditionen leben, machen Kreuzfahrten auf dem Mekong zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar