Burma – Das Land der Goldenen Payas

Lange Zeit war Burma, das sich heute Myanmar nennt, weitestgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Eine Reise durch eines der reizvollsten Länder Südostasiens war nur unter erschwerten Bedingungen möglich. In keinem anderen Land Asiens spielt der Buddhismus eine größere Rolle als in Burma. Da ist es kaum verwunderlich, das hier die Goldenen Payas größer und prächtiger sind als irgendwo sonst.

Um Burma kennen zu lernen, reicht eine Reise schlichtweg nicht aus. Bei Burma Reisen stehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Reiseplan. Allen voran natürlich die beeindruckende Shwedagon Pagode in der einstigen Hauptstadt Yangon. Die prächtige vergoldete Pagode zählt zu den Top 25 Sehenswürdigkeiten der Erde. Kaum weniger reizvoll ist das gewaltige Stupafeld von Bagan. Zu den Höhepunkten der Burma Reisen gehören Bootstouren auf dem Inle-See, das einen tollen Einblick vom Leben am See ermöglicht. Denn hier, wie fast überall in Burma wird noch vielfach nach alten Traditionen gelebt. In der Umgebung von Mandalay im Norden des Landes steht der Besuch der alten Königsstädte Amarapura, Ava und Sagaing auf dem Programm und wird mit Bootstouren auf dem Fluss Irrawaddy ergänzt.

Zu den Höhepunkten einer Reise durch Burma gehört eine Fahrt mit dem Heißluftballon über das einzigartige Tempelfeld von Bagan. Aus der Vogelperspektive lässt sich das Gebiet mit seinen über 2000 Pagoden am besten erschließen. Faszinierende Einblicke in das traditionelle Leben Burmas erhalten Besucher in den Dörfern rund um den Inle-See. Dabei wird eine Schule besucht und auf einem Markt können Bewohner des Ortes beim Handel mit Besuchern der umliegenden Bergstämme beobachtet werden. Zum Abschluss einer Reise durch Burma, die bemerkenswerte Eindrücke vermittelt, stehen noch erholsame Strandtage am Golf von Bengalen an.

Einen umfassenden Überblick über das Land und seine Sehenswürdigkeiten bekommt Besucher auf verschiedenen Burma Reisen. Die Eindrücke in dem vom Buddhismus und alten Traditionen geprägten Land werden unvergesslich bleiben.