Segeln unter karibischer Sonne

Die Karibik gilt als eines der schönsten Reiseziele der Erde. Zahllose Inseln wecken allein schon durch ihren Namen bei vielen Menschen Sehnsüchte. Palmengesäumte Strände, karibische Rhythmen und fantastische Wassersportmöglichkeiten gibt es hier in Hülle und Fülle. Eine besonders reizvolle Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen ist Mitsegeln Karibik.

Martinique ist ein solches Beispiel. Die Insel ist ein Teil Frankreichs und gehört zu den Kleinen Antillen, genauer gesagt zu den „Inseln über dem Wind“. Sie liegt zwischen dem Atlantik im Osten und der Karibik im Westen und hat einen fast durchweg bergigen Charakter. Im Norden von Martinique liegt der Vulkan Montagne Pelée, mit fast 1400 Metern Höhe höchster Gipfel der Insel. Durch das tropische Klima der Insel liegen die Temperaturen ganzjährig zwischen 21 und 30 Grad und die Temperatur des Wasser erinnert mit seinen 26 bis 28 Grad fast an eine Badewanne. Das sind doch beste Voraussetzungen für Mitsegeln in der Karibik.

Von Martinique aus werden verschiedene Segelreisen auf einem Katamaran angeboten, die in kleinen Gruppen durchgeführt werden und zum Mitsegeln wie geschaffen sind. Entweder wird Kurs in Richtung Süden genommen. Dann sind Inseln wie Santa Lucia, St. Vincent und die Tobago Keys mögliche Ziele. Nördlich von Martinique werden Guadeloupe, Dominica und Antigua angesteuert. Dabei wird man überrascht sein, wie unterschiedlich die einzelnen Inseln sind. Diese liegen nicht nur in ihrer unterschiedlichen geschichtlichen Entwicklung durch verschiedene Kolonialmächte, sondern auch in ihrer völlig verschiedenartigen Vegetation. Auf verschiedenen Landgängen lernen die Segler die Schönheiten der Inseln näher kennen. Natürlich wird ein typisch karibisches Barbecue mit Musik und Tanz nicht fehlen und es wird auch genügend Zeit zum baden und schnorcheln bleiben.

Mitsegeln in der Karibik ist eine fantastische Sache, um einige Inseln der Kleinen Antillen zu entdecken. Zudem ist genügend Freizeit vorhanden, um die artenreiche und farbenprächtige Unterwasserwelt entlang der Riffe zu entdecken.